Kategorie: Timeline-Selina

  • Timeline: Selina

    Selina erzählt beim Abendessen, dass es ein neues Kind namens Matheo im Kindergarten gibt. Papa fragt, ob er nicht schon länger da sei, da ihm der Name bekannt vorkommt und der Name eher wenger verbreitet ist. Selina: „Der eine ist Italier, der andere n Normaler“ Kleine Rassistin 😅 Anm: „Italier“ (statt „Italiener“) ist kein Schreibfehler

  • Timeline: Selina

    Die Nachbarn haben einen Hund und an der Haustür steht ein Schild, das Selina gelesen hat: „Vorsicht vor dem umwerfenden Hund“ Selina erzählt Mama später, was auf dem Schild steht: „Vorsicht vor dem Umkipp-Hund“ („umwerfen“ hat Selina als umgeworfen/umgekippt interpretiert, statt niedlich/süß)

  • Timeline: Selina

    Selina futtert mit Emma am Wasserspielplatz eine ganze Packung Kartoffel-Chips.Beim Haimlaufen fragt sie, ob sie daheim Süßigkeiten bekommt. Mama erklärt, dass Selina bereits eine halbe Packung Chips gegessen hat und das genüge. Selina: „Aber Mama, ich hab doch heute noch nicht genascht. Das sind doch KARTOFFEL-Chips und Kartoffeln sind gesund.“

  • Timeline: Selina

    Selina: „Mama können wir Ikekoll spielen?Mama: „Was bitte?“Selina: „Ikekoll“Mama: „Was um alles in der Welt ist Ikekoll?“Selina: „Na das mit den Pinguinen“ 🐧

  • Timeline: Selina

    Waren in der Römerapotheke. Kommen wieder raus meint Selina: „Mama, der Mann war echt nett. Aber da gehen wir nicht mehr einkaufen. Wir haben keinen Traubenzucker bekommen!“

  • Timeline: Selina

    Selina beim Wandern: „Oh, da kommt ein Baum rausgewurzelt“

  • Timeline: Selina

    Selina: „Papa, was bist du nochmal für ein Sternzeichen?“ Sie nach einer kurzen Denkpause freudig:“Teufel!“ Sie zweifelt aber etwas an ihrer Aussage und kommt dann selbst drauf: „Ah ne Stier!“

  • Timeline: Selina

    Selina ist mit Corona daheim in Isolation (Quarantäne).Danny und Markus bringen ihr alle paar Tage etwas vorbei (Erstlesebuch, Malbuch,…) Selina zu Danny: „Warum Krieg ich eigentlich jeden Tag Geschenke?“Sie beantwortet ihre Frage jedoch direkt selbst: „Ach, weil ich mich selbst darüber freu“Danny: „Ja, weil du krank bist und drinnen bleiben sollst. Die Frage ist ja: […]

  • Timeline: Selina

    Papa spielt „Stairway to Heaven“ auf der Gitarre. Selina versucht den Titel zu lesen und fragt: „Warum spielst du dieses Lied, das man kaum aussprechen kann?“

  • Timeline: Selina

    Wir hhatten es davon, dass man beim Schneiden mit dem Messer aufpassen muss, damit man sich nicht verletzt. Selinas Logik: Lieber mit dem Messer in die Hand schneiden als in den Pulli. Begründung: Die Hand heilt wieder, der Pulli nicht