http://matthias-hielscher.de/blog/480/SynEdit-Komponenten_unter_Delphi_2005_Personal_installieren.html
Mai
05

SynEdit-Komponenten unter Delphi 2005 Personal installieren

Viele nutzen in ihren Projekten die SynEdit-Komponenten. Bei der Installation unter Delphi 2005 Personal kommt es zu einem Problemchen und zwar liegt das an der fehlenden XMLRTL-Datei.

Folgt ihr den Anweisungen, könnt ihr das SynEdit auch bald mit Delphi 2005 Personal benutzen.

Schritt 1: SynEdit-Komponenten herunterladen

Auf synedit.sourceforge.net könnt ihr euch die SynEdit-Sourcen herunterladen. Ich habe folgendes Package verwendet: SynEdit 2.0.1 Beta

Das entpackt ihr nach Delphi-Ordner\BDS\3.0\lib\synedit.

Hinterher sollte es folgendermaßen aussehen:


Schritt 2: XMLRTL-Problem umgehen

Ihr kennt sicher das Problem mit der XMLRTL-Datei, die bei Delphi 2005 Personal nicht mitgeliefert wird. Einigen kam die Idee, sich die Trial-Version von Delphi herunterzuladen und die Datei von dort zu nehmen, nur ist das verboten.
Ein legaler Weg ist die die XMLRTL Fake Datei zu verwenden. Ladet diese von der genannten URL herunter und entpackt diese in einen beliebigen Ordner, der hinterher wieder gelöscht werden kann.
Öffnet correctname.bat, die die xmlrtlFAKE.dcp umbenennt. Die in xmlrtl.dcp umbenannte Datei kopiert ihr nun nach Delphiverzeichnis\BDS\3.0\lib.

Schritt 3: Bibliothekspfade anpassen

Vor dem Installieren müssen wir noch die Bibliothekspfade in Delphi anpassen, damit der Compiler die Units fürs Kompilieren auch findet.
Dazu unter Tools -> Optionen links Bibliothek - Win32 auswählen und dann auf der rechten Seite den Dialog zum Hinzufügen der Bibliothekspfade öffnen (per Klick auf "..."):


In diesem Dialog klickt ihr wieder auf "...", um den Pfad Delphiverzeichnis\BDS\3.0\lib\synedit\Source hinzuzufügen (nach dem Auswählen auf "Hinzufügen" klicken).


Das wäre nun erledigt und wir können mit dem Kompilieren/Installieren beginnen.

Schritt 4: Kompilieren und Installieren

Öffnet Delphi-Ordner\BDS\3.0\lib\synedit\packages\SynEdit_D7_PE.dpk mit Delphi 2005 Personal.

Es erscheint diese Meldung, wo ihr Win32 auswählt und bestätigt:


Irgendwo am rechten Rand befindet sich die Projektverwaltung, die evtl. auch zusammengeklappt ist:


Nun muss das Package kompiliert werden. Das geht leicht, einfach im Projektmanager mit der rechten Maustaste den Namen des Packages anklicken und im Kontextmenü auf Compilieren und anschließend auf Installieren klicken.


War dies erfolgreich, müsstet ihr das hier zu Gesicht bekommen:


Nun ist das SynEdit einsatzbereit. Viel Spaß!

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • Uwe Altenburg
    23.05.2006, 17:22
  • Genau das was bei SynEdit gefehlt hat - wie installiere ich das Ganze \:\)
  • gescheiterter
    09.07.2007, 14:03
  • das geht nicht, er sucht beim compillieren nach synedit.dcu findet es aber nicht
  • Wolfgang
    31.01.2009, 10:15
  • Habe SynEdit zwar noch nicht installiert, was mir aber auf Anhieb gefällt, ist die ausführliche Beschreibung. Bedauerlicherweise sind viele Beschreibungen und Hilfen auf den Delphi-Seiten der Profis nur rudimentär. Und wenn Du dann nachfragst, strotzen die Antworten vor lauter Arroganz und Überheblichkeit.....

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder