http://matthias-hielscher.de/blog/455/Meinem_LiPo-Akku_naht_das_Ende.html
Aug
05

Meinem LiPo-Akku naht das Ende

Nach rund 2 Wochen Pause bin ich gestern mal wieder geflogen. Da ich etwas aus der Übung und somit ein bisschen unsicher war, schwebte ich nur vor mir herum. Der Akku war voll und nach dem knapp 7 Minuten langen Flug war die Spannung auch wie immer im grünen Bereich. Auch unterschied sich die Spannung der einzelnen Zellen nicht merklich.
Beim Schwebeflug kann ein Akku nicht überlastet werden und er wurde immer korrekt geladen und hatte im "leeren" Zustand immer noch mind. 40% der Nennkapazität (20% sind auch noch problemlos möglich).
Nach dem gestrigen Flug war der Akku leicht aufgebläht, aber von der Temperatur her fast kalt, maximal handwarm. LiPos halten übrigens gut 60 - 70°C aus. Nach rund 5 - 10 Minuten sah der Akku dann wieder normal aus.

Dass nach der sorgfältigen Behandlung und 17 Zyklen, die der Akku erst drauf hat, seine Lebensdauer dem Ende zugeht, ist schon heftig. Zumal bei vielen anderen der gleiche Akku 150 - 250 Zyklen durchhält. \:\(
Es handelt sich um einen Akku der Marke Saehan, der zu den guten Akkus zäht. Es sind somit Markenakkus und keine billigen No-Name-Akkus aus Honkong o.ä.

Nach dem Flug habe ich den Innenwiderstand des Akkus gemessen. Dieser ist mit 37,5 mOhm etwas hoch. Normal bei neuen 3-Zellen-Akkus sind rund 12 - 24 mOhm.

Irgendwie habe ich etwas Angst vor den Akkus, zumal ein weiterer meiner Akkus auch minimal rundlich sein könnte. \:gruebel\: Mal schauen, ob ich irgendwann auf LiFePo4-Zellen umsteige. Die sind in der Pflege unempfindlicher, allerdings größer und schwerer.

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • DenSchub
    06.08.2009, 16:49
  • Oh Gott \:shock\:

    Hast du keine Garantie oder so etwas drauf?
    Grüße
  • Matze
    (registriert)
    06.08.2009, 17:18
  • Hi Dennis,

    die Akkus sind nicht mehr die jüngsten (Jan. 2008) und 2 Jahre Garantie gibt's darauf nicht.

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder