http://matthias-hielscher.de/blog/429/Aus_dem_ersten_Absturz_Konsequenzen_ziehen.html
Apr
27

Aus dem ersten Absturz Konsequenzen ziehen

Die Kosten für die Heli-Ersatzteile des ersten Absturzes werden sich auf 20 - 26€ belaufen. Je nachdem, ob die Hauptrotorwelle noch gerade ist. Da bin ich mir nicht ganz sicher. Die wichtigsten Schrauben der Hauptrotorwelle werde ich sicherheitshalber ebenfalls ersetzen. Man sieht ihnen nicht an, ob sie Haarrisse oder anderweitige Beschädigungen davon getragen haben. Und bevor später aufgrund eines Cent-Artikels ein weiterer Absturz folgt, bin ich so besser bedient.

Der Absturz war verhältnismäßig kostengünstig bzw. er hätte deutlich teurer sein können. Das Ärgerliche ist jedoch, dass der Heli wieder neu eingestellt werden muss und natürlich muss ich ihn davor reinigen und reparieren. Da ich den Heli damals als Bausatz erworben habe, weiß ich wenigstens genau wo was hingehört und worauf zu achten ist.

Die Angst vorm nächsten Start ist größer geworden als bisher. Das ist normal, aber hinderlich.
Mein Heli-Kollege bot mir freundlicherweise an, dass wir zukünftig im sog. Lehrer-Schüler-Betrieb fliegen können. Hierfür ist ein zusätzliches Lehrermodul für seine Fernsteuerung erforderlich und ein zugehöriges Kabel. Im meinem Sender sind die nötigen Module bereits verbaut.

Der große Vorteil ist dann, dass ich als Schüler fliegen kann und er als Lehrer. Mir können dann bestimmte Funktionen wie die Steuerung des Heckrotors freigeschaltet werden und den Rest übernimmt mein Kumpel. Es müsste auch möglich sein, dass ich alles übernehme und sobald es brenzlich wird, kann am Lehrersender per Schalter umgeschaltet werden, dass der Schülersender keine Funktion mehr hat. Eigentlich eine richtig geniale Sache!

Das gibt mir Sicherheit, nimmt mir die Angst und lohnt sich bestimmt. Das Lehrermodul und das entsprechende Kabel kosten übrigens 47€. Wenn dadurch auch nur ein Crash verhindert wird, lohnt sich die Anschaffung. Und davon bin ich überzeugt. Toll, wenn man jemanden hat, der so mit einem üben kann. \:thumb\:

Ich halte euch auf dem Laufenden, ob und wie das Ganze funktioniert, wenn der Heli wieder startklar ist.

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • DenSchub
    27.04.2009, 16:03
  • Ach, mach dir nix draus, solche Sachen passieren sogar mir \:lol\:
    Spaß beiseite, es gehört halt einfach dazu.

    Grüße
  • freak4fun
    27.04.2009, 16:40
  • Hiho,
    das sind doch gute Nachrichten. Klingt auf alle Fälle nach 'nem neuen Freund. \:D Ich drick dir (euch) auf alle Fälle die Daumen. \;\)
  • Matze
    (registriert)
    28.04.2009, 07:20
  • Hi,

    ja wenn das klappt, wäre es erfreulich. Ich bin auf jedenfall gespannt.

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder