http://matthias-hielscher.de/blog/222/Kaufentscheidung_Thunder_Tiger_Mini_Titan_E325_3D.html
Feb
28

Kaufentscheidung: Thunder Tiger Mini Titan E325 3D

Lange habe ich mir überlegt, welchen Heli ich mir zulegen soll. Je größer das Modell, desto ruhiger liegt es aufgrund seiner Trägheit in der Luft. Doch da sind dann schnell mehrere tausend Euro weg und soviel habe ich erstens nicht zu Verfügung und zweitens möchte ich auch nicht soviel dafür ausgeben. Also muss ein kleiner her und da gibt es nicht sehr viele, für die man auch ausreichend Ersatzteile bekommt. Von Koaxialhelis mit zwei gegenläufigen Hauptrotoren und ohne Heckrotor halte ich nicht viel. Ich möchte richtig fliegen lernen und dafür benötige ich einen Heli mit Rotorblattverstellung. Da wird die Mechanik auch erst richtig interessant. \:\) Ich schwankte zwischen einem Align T-Rex 450 und dem ganz neuen Thunder Tiger Mini Titan E325.

Über letzteren habe ich sehr viel positives gelesen, da der Heli von Grund auf neu entwickelt und die neuartige Konstruktion gut durchdacht wurde.
Weiter stellte sich die Frage, ob ich mir einen Bausatz oder ein vormontiertes Modell zulegen soll. Die vormontierte Version fliegt zwar, da man bis zum fertigen Modell nicht viel falsch machen kann, aber auf Ersatzteile bin ich früher oder später angewiesen und die muss ich selbst montieren können. Ich entschied mich folglich für den günstigeren Bausatz. Nebenher lerne ich gleich, wie so ein Heli aufgebaut ist und wie er funktioniert.

Vor einer Woche bestellte ich diesen über's Internet und gestern erhielt ich das erste Päckchen (einige Teile sind zur Zeit nicht lieferbar).


Mal sehen, was auf mich zukommt ...

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • DenSchub
    21.07.2007, 11:17
  • Sieht ja mal vielversprechen aus.
    Hoffe, das ding kann dann auch Fliegen \:\)

    Dennis

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder