http://matthias-hielscher.de/rc/11/Diverses/4/
März
28

Der Brushless-Drehzahlsensor funktioniert

Der Brushless-Drehzahlsensor des Eagle Tree eLogger V3 funktioniert nun doch bei meinem Mini Titan E325. Die Drehzahl wird gemessen, wenn ich die beiden Adern des Sensors an das rote und schwarze Motorenkabel klemme. Mit einer Ader funktionierte es bei mir nicht und am gelben Motorenkabel ebenfalls nicht. Vielleicht war der Kontakt auch nicht gut. Ganzen Artikel lesen
März
24

eLogger - ein tolles Spielzeug

Da ich technisch interessiert bin (erkennt man auch am Studiengang \;\) ), gönnte ich mir einen Datenlogger für meinen Heli (Eagle Tree Systems MicroPower eLogger V3). Mir reicht die Version, die bis zu 100 Ampere verträgt.
Das ist ein Datenlogger, der alles mögliche aufzeichnen kann. Spannungen und Ströme können ohne weitere Sensoren gemessen werden. Es gibt Sensoren zur Höhen- und Geschwindigkeitsmessung sowie GPS-Sensoren zur 3D-Darstellung der Flugbahn. Doch das ist mir zu kostspielig, daher besorgte ich mir nur einen Temperatur und einen Drehzahlsensor. Ganzen Artikel lesen
März
21

Erster Test mit montierten Rotorblättern - Video

Wie versprochen folgt nun das Video zum ersten Test mit montierten Hauptrotorblättern.

Ich stattete den Motor mit dem kleinen 13er Ritzel aus, damit das Übersetzungsverhältnis höher und die Drehzahl somit nicht allzu hoch ist. Ich muss zugeben, dass ich ganz schön angespannt war, auch wenn der Heli gesichert war. Dennoch geht von den Rotorblättern eine gewisse Gefahr aus. Daher begegne ich dem Modell immer mit dem nötigen Respekt. Ganzen Artikel lesen
März
21

Erster Test mit montierten Rotorblättern - Aufbau

Heute war es so weit. Ich testete den kleinen mit montierten Hauptrotorblättern. Vorerst montierte ich die Standard-Holzblätter, da ich meine CFK-Rotorblätter vor dem Schlimmsten zu bewahren. \;\)

Zuerst wollte ich den Heli mit einem Trainingslandegestell testen, das aus 2 dünnen, gekreuzten Alurohren mit angebrachten Styroporkugeln besteht (dazu irgendwann mehr). Doch wenn der Heli falsch eingestellt ist und in eine Richtung ausbricht, dann hilft auch ein Trainingsgestell nichts. Daher wollte ich den Heli "einsperren".
Ganzen Artikel lesen
März
16

Erster Test mit angeschlossenem Motor

Tja, was soll ich sagen: Cooler Sound. *g*

Ich bin zuversichtlich, dass ich den Heli dieses Jahr in die Luft bekomme. Was er dort machen wird, ist dann natürlich die große Frage.
Ganzen Artikel lesen