http://matthias-hielscher.de/rc/10/Flugerfahrung/3/
Mai
21

Volle Abwärtsbeschleunigung

Puh war das heute knapp. Ich übernahm dieses Mal alle Steuerfunktionen. Mein Kollege brachte meinen Heli in eine gewisse Höhe und schaltete dann auf meinen Sender um. Und schlagartig beschleunigte der Heli nach unten. Mein Reflex war natürlich, den Pitch-Knüppel schlagartig nach vorne zu drücken. Dann ging's noch schneller nach unten.

Glücklicherweise reagierte mein Kollege goldrichtig. Er schaltete auf seinen Sender zurück, fing den Heli ab und landete sicher. \:thumb\: Ganzen Artikel lesen
Mai
18

Ich übernehme nun 3 von 4 Steuerfunktionen

Gestern schrieb ich:
Morgen wird das Wetter schlecht. [...]
Vielleicht findet sich aber auch ein Stündchen mit brauchbarem Wetter ... (jaja die Sucht) \:mrgreen\:

Tagsüber war es windig und teils etwas regnerisch, doch der Abend war so schön, dass wir von 18:30 Uhr bis 20 Uhr noch unsere Runden drehten. Das musste einfach sein. \:cool\: Ganzen Artikel lesen
Mai
17

Erste Flugerfahrungen bei Wind

Heute waren wir gleich 2 Mal fliegen. Beim ersten Mal waren es 2 Lehrer-Schüler-Flüge. Beim zweiten Mal nur einer, da sich ein Unwetter näherte. Ich übernahm wie beim letzten Flug die Steuerfunktionen Roll und Nick.

Die Flugdauer betrug pro Flug 5 Minuten. Danach war der Akku zur Hälfte leer. Da 20% Restkapazität im LiPo-Akku bleiben sollten, sind 8 Minuten Flugzeit realistisch. Da ich 3 Akkus besitze reicht mir das vorerst. Es strengt ganz schön an, sich so zu konzentrieren, gerade als Anfänger. Ganzen Artikel lesen
Mai
10

Erstflug im Lehrer-Schüler-Betrieb

Ich kann nur sagen: Genial!

Heute musste ich mich aufgrund des Lehrer-Schüler-Betriebs "nur" um die zwei wichtigsten Steuerfunktionen der Taumelscheibe kümmern: Roll und Nick. Ich konnte mich somit darauf konzentrieren, mit dem Heli zu schweben. Das ist deutlich schwieriger als am Simulator, klappte aber ganz ordentlich.
Heck (Gier) und Pitch übernahmen mein Kollege. Ganzen Artikel lesen
Apr
27

Der erste Heli-Crash :-(

Gestern war es leider so weit. Ich habe meinen Heli geerdet. \:\(

Dass der Absturz so früh schon kommt, hätte ich nicht gedacht und was mich richtig ärgert ist, dass es nicht direkt an der fehlenden Flugerfahrung lag. Mein Heli-Kollege stellte an seinem Sender die Trimmung ein, sodass der Heli bei ihm sauber schwebte ohne sich stark in eine Richtung zu neigen. Ganzen Artikel lesen