http://matthias-hielscher.de/blog/79/SQL_Manager_2005.html
Apr
11

SQL Manager 2005

Seit langem bin ich auf der Suche nach einem guten Programm, um MySQL-Datenbanken zu verwalten, doch nie hat mir eines wirklich gut gefallen. Heute bin ich auf den SQL Manager 2005 gestoßen. In der Lite-Version ist dieses Programm kostenlos. Es gibt keine Funktion, die ich vermisse und kann das Programm wirklich jedem empfehlen, der sich schon immer mit PhpMyAdmin oder Ähnlichem herumgeärgert hat. PhpMyAdmin hat den Nachteil, dass nicht beliebig große Datenbanken importiert werden können, da PHP in der Regel irgendwann ein Timeout hat. Die Entwickler der MySQL-Datenbank stellen kostenlos die Tools MySQL Administrator und MySQL Query Browser zu Verfügung, die für Linux und Windows erhältlich sind. Doch ist die Bedienung nicht die komfortabelste, auch darum, weil man 2 Programme verwenden muss, um die Datenbank richtig verwalten zu können.

Der SQL Manager 2005 vereint diese Programme und bietet deutlich mehr Funktionen. Für Windows gibt es eine Lite-Version, für Linux hingegen nicht. Kostenlos ist das Programm folglich nur für Windows-Benutzer.

Hier noch ein paar Screenshots, der Download des Programmes lohnt sich auf jedenfall:

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • DenSchub
    28.02.2008, 18:37
  • Doof, dass man sich dort anmelden muss.
    Aber sonst echt nettes Proggi! Danke \:\-\)

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder