http://matthias-hielscher.de/blog/498/Schallplatten_sind_etwas_Feines.html
März
30

Schallplatten sind etwas Feines

Vorhin habe ich einen meiner beiden Schallplattenspieler mal wieder in Betrieb genommen. Es handelt sich um einen Technics SL-Q3, falls das einem von euch etwas sagen sollte.

Von der Tonqualität bin ich positiv überrascht. Es gibt ein paar Schallplatten, die akustisch weniger toll sind, aber andere, die mit CDs mithalten können, wie ich finde.
Saubere Bässe, kein Knacken oder Rauschen (eine gute LP von Mike Oldfield \;\) ).
Für den Plattenspieler musste ich mir eine entsprechende Diamantnadel kaufen. Allerdings habe ich für das Modell keine gefunden. Ich bin dann her gegangen und haben den Tonabnehmer eines anderen Plattenspielers montiert (Ortofon LMA 12). Da dieser ca. 8 Gramm leichter war als der ursprünglich verbaute, musste ein Gewichtsausgleich her. Dafür eignete sich zufällig eine Zettelklammer, mit der Zettel aneinander geheftet werden können (s. Abbidung).
Sie wiegt exakt 8 Gramm und funktioniert - an den "Griff" geklemmt - einwandfrei. \:thumb\:

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder