http://matthias-hielscher.de/blog/382/Lebenszeichen.html
Aug
01

Lebenszeichen

Ich wollte nur kurz erwähnen, dass es mich noch gibt. \:mrgreen\:

Mittlerweile sind alle Prüfungen geschrieben und fast alle Ergebnisse da. Die Woche nach den Prüfungen war eine 5-tägige Veranstaltung "Präsentationstechnik" mit den Kategorien "Projektmanagement", "Präsentation" und "Kommunikation".

Diese bestand aus 3 Seminaren zu den genannten Themen und praktischen Arbeiten.
Die Aufgabe war ein Video über die Mechatronik-Fachrichtungen der Hochschule zu erstellen und die Fakultät etwas vorzustellen. Man musste sich im Team koordinieren und ähnliches.
Ich war übrigens Teamleiter der einer von 2 ATB-Filme-Gruppen. \;\)

Falls es jemanden interessiert, die Ergebnisse sind auf YouTube zu finden:

Mechatronik / Automatisierungstechnik (ATB)
Mechatronik / Elektrotechnik (ETB)
Mechatronik / Feinwerktechnik (FMB)
Mechatronik Plus (MPK)

Zugegeben, der Sprecher könnte teils motivierter sein, doch die Tage waren teils sehr anstrengend, weshalb man seine Lustlosigkeit verstehen kann.

Die Woche drauf war BWL-Labor, bei dem wir in SAP eingeführt wurden. Diese Veranstaltung fand für mich am Freitag und am Montag statt.
Ganz lustig war, dass der Hochschulserver, der für das Intranet verantwortlich ist, am Freitagnachmittag abstürzte und somit nichts mehr ging. SAP hing und die Windows-Desktops waren leer gefegt, da sich auch diese Daten auf dem Server befinden.
Somit hatten wir früher Feierabend, doch am Montag fingen wir eine Stunde früher an.
SAP ist wahnsinnig komplex, muss ich sagen, das hätte ich anfangs nicht gedacht.

Dann gab's in letzter Zeit viel für den Auslandsaufenthalt zu erledigen (Auslands-Krankenversicherung, Arztbesuch, Bescheinigung über finanzielle Mittel, Empfehlungsschreiben des Professors etc.). Das meiste ist nun auch erledigt, doch den englischen Notenspielen kann ich immer noch nicht holen, da ein Professor mit der Korrektur etwas trödelt.
Die Abgabe der Unterlagen wird etwas schwierig, da diese kommende Woche beim Auslandsamt eingereicht werden müssen und ich jedoch übermorgen für eine Woche an den Bodensee fahre, damit ich wenigstens einen kleinen Urlaub habe. \;\)

Naja, dann muss ich einen Kommilitonen bitten, dies für mich zu erledigen ...

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • FAlter
    01.08.2008, 21:39
  • Hi,

    toll, dass du auch noch lebst. In der DP hab ich das ja mitbekommen, auch wenn ich dich im ICQ nie gesehen habe...

    Tja, SAP werde ich wohl auch bald kennen lernen.

    Die Videos werde ich mit bestimmt mal angucken, aber nicht jetzt...

    Zum Bodensee muss ich nicht fahren, laut "Ostfildern A-Z" kommt hier Bodenseewasser aus den Leitungen. \:D 8,8 °dH (Härtebereich 2 - Mittel, ganz knapp an weich vorbei, gut zum Wäschewaschen also.) Da kann ich mich schön mit duschen. Naja, Urlaub ist dieses Jahr nicht, da ich ja umgezogen bin. Ein bisschen Zeit blieb, um die Gegend zu erkunden.

    Gibt es hier eigentlich einen mit Fritz vergleichbaren Jugendsender? Ich hab im Radio nichts vergleichbares gefunden, nur Rentnersender und so (wobei SWR1 zumindest nen guten Verkehrsfunk hat).

    Mfg
    FAlter
  • FAlter
    01.08.2008, 22:00
  • Hi,

    ich bins nochmal...

    "Lieber Elektrotechnik, als gar keine Spannung" LOL!

    Mfg
    FAlter
  • Matze
    (registriert)
    01.08.2008, 22:00
  • Hi Felix,

    Fritz sagt mir nichts. Ich höre immer "Die neue 107.7" (UKW: 107.7).
    Hier kannst du mal reinhören: Webradio.
    Das sind jedoch vorwiegend 80er, aber ich steh drauf. \;\) Es kommt aber auch neueres.

    Bei vielen sehr beliebt ist auch "Hitradio Antenne 1" (UKW 101.3)
    Hier geht's zum Webradio.
    Dort sind jedoch größtenteils aktuelle Hits zu hören und das sagt mir meist nicht sehr zu.

    Ich würde sagen, diese beiden Radiosender sind die in Baden-Württemberg am meisten gehörten.

    Grüße
  • leddl
    04.08.2008, 18:07
  • Jaja, SAP habe ich in der BA auch lieben gelernt \:lol\:
    Bei uns ist leider der Hochschulserver, auf den wir mit SAP zugegriffen haben auch ausgefallen. Scheint Normalzustand zu sein \:mrgreen\: Allerdings war das bei uns dann doch etwas ungünstiger als bei euch, wir hatten zu der Zeit nämlich gerade ein Programmierprojekt \;\) Sprich: Ein kompletter Tag weniger Zeit und einige (gottseidank nur kleine) nichtgespeicherte Änderungen futsch... \:\(
  • Matze
    (registriert)
    10.08.2008, 14:23
  • Ohje, dann scheint es ja öfters vorzukommen, dass sich ein Server länger verabschiedet. Wir hatten dann wohl das Glück, dass es nicht ganz so schlimm war, da der Feierabend nicht zu weit entfernt lag.

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder