http://matthias-hielscher.de/blog/377/Ein_Schritt_naeher_am_Auslandssemester.html
Jun
27

Ein Schritt näher am Auslandssemester

Gestern bekam ich Post vom Akademischen Auslandsamt. Die erste Hürde für den Auslandsaufenthalt ist nun geschafft und ich bin nominiert für einen Studienplatz in den USA. Das heißt, der Hochschule Esslingen hat meine Bewerbung zugesagt.

Die Dauer des Aufenthalts würde rund 6 Monate betragen. 3 Monate studiert man an der Uni und ist verpflichtet, 12 Credits zu bekommen. Das heißt, in zu vielen Prüfungen darf man nicht durchfallen. Sonst muss man das Land verlassen. Was diese Regelung soll, weiß ich nicht, aber falls ich genommen werde, versuche ich, mein bestes zu geben. Auch besteht dort Anwesenheitspflicht, man muss Hausarbeiten schrieben und mehr Prüfungen als nur eine pro Semester.
Es ist also ganz anders als bei uns und sicher eine nette Erfahrung. \:\)

Die übrigen 3 Monate wären ein Praktikum in einer Firma, was sicher auch sehr interessant ist. Zuerst festigt man seine Englischkenntnisse während des Studiums und dann kann man sie in einer Firma anwenden.

Es ist nun einiges zu erledigen, darunter zählen die Bewerbung an der Gast-Hochschule, denn diese entscheidet endgültig, ob man genommen wird. Noch ist das nämlich nicht sicher. Desweiteren muss ich mich bei einer Firma in Amerika um eine Stelle bewerben.
Von den übrigen Notwendigkeiten wie Visum einmal abgesehen.

Doch diesen Dingen widme ich mich erst nach den Prüfungen, die ich in den kommenden 2 Wochen schreibe.

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • Christian M.
    27.06.2008, 18:32
  • Hey
    Gratuliere!!!
    Ab wann bist du dann nicht mehr im Lande??
    Erst nächstes Jahr oder?
  • Matze
    (registriert)
    28.06.2008, 07:49
  • Hallo,

    danke euch beiden.

    @Christian: Richtig, wenn es klappen sollte, dann bin ich im SS09 in den USA (März - August/September).
  • Manu
    (registriert)
    28.06.2008, 08:25
  • Supi.

    Da drücken wir doch mal alle verfügbaren Daumen, dass das auch klappt. \:\)
  • Björn
    01.07.2008, 15:15
  • Viel glück,
    hoffentlich kommst du mit der Ameriakanischen Art klar \;\)
  • Daniel G
    01.07.2008, 21:19
  • Ich drück dir die Daumen dafür. \;\)

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder