http://matthias-hielscher.de/blog/369/Teils_ganz_lustiger_Tag.html
Mai
20

Teils ganz lustiger Tag

Heute begann der Tag erst einmal weniger angenehm, da andere und ich in der Hochschule erfahren haben, dass die ersten beiden Vorlesungen ausfallen. Also hätten wir erst um 11 Uhr erscheinen müssen und nicht schon um 7:30 Uhr. Aber die Zeit kann man ja sinnvoll nutzen (Lernen, Frühstücken).
Für das Labor "Digitale Signalverarbeitung", das morgen Nachmittag stattfindet, müssen wir immer Vorbereitungs-Aufgaben machen und am Vortag dem Professor abgeben. Diese Aufgaben bestehen meist aus einer Textdatei (Matlab m-file), ein bis zwei Screenshots und einem Deckblatt.

Zum Drucken der Screenshots nutzte ich dieses Mal MS-Paint, das sicher alle von euch kennen. Mal abgesehen von den wenigen Funktionen, über die das Malprogramm verfügt, ist auch eine miserable Druckfunktion integriert. Ich staunte nicht schlecht, als der Drucker für 2 Screenshots 12 Seiten druckte.

Irgendwie fing ich an zu lachen, als ich mit dem Blätterstapel wieder zurück zum PC lief und andere wurden angesteckt, als sie sahen, wie ich die beiden Puzzle am Computertisch zusammensetzte. Der Kommilitone neben mir bekam ebenfalls einen kleinen Lachanfall. \:lol\:

Ein ausgedruckter Screenshot bestand aus 6 DIN-A4-Seiten:


Und man kann dem Professor nun wirklich nicht zumuten, den Ausdruck zusammenbasteln zu müssen. Ich empfehle euch, nie über Paint Bilder zu drucken.

Nachdem ich die Grafiken erneut über Word ausgedruckt habe, stellte ein Kommilitone fest, dass ich mich beim Datum auf dem Deckblatt vertan habe. Dort stand "18.05.1008". Da es sich nur um eine Labor-Vorbereitungs-Aufgabe handelte, wollte ich das Deckblatt nicht erneut drucken, doch Platz zum Durchstreichen war auch etwas zu wenig, denn halbwegs lesbar sollte das schon bleiben.
Der Kommilitone schlug daraufhin vor, einfach "+ 1000" hinter das Datum zu setzen.

Die Idee fand ich gut und nun schaut das ungefähr so aus. \:mrgreen\:


Auf solche Ideen kommen wohl auch nur Studenten ...

Bei einem Praktikumsbericht oder einer Bachelorarbeit ist das natürlich alles andere als angebracht, doch bei einem Laborbericht, der grob überflogen wird um zu sehen, dass man sich mit dem Thema auseinandergesetzt hat, ist das egal. Vermutlich wird der Bericht kurz darauf eh weggeschmissen.

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • DenSchub
    20.05.2008, 16:39
  • Ohhh Matze \:lol\:

    Ein Glück habe ich Ferien \:\-P
  • leddl
    20.05.2008, 19:32
  • Ein echter malo *g*
  • FAlter
    21.05.2008, 14:02
  • Hi,

    schön, dass der Tag für dich lustig war. Für mich nicht, ich habe meine PB-Prüfung verhauen. \:\(

    Aber deswegen bekomm ich nicht gleich Depressionen. Der Rest des Tages war also nicht verdorben.

    Paint hat das Problem, dass es mit 96 dpi druckt. Bei 640x480 passt dass dann von der Breite her auf eine A4-Hochformatseite (wenn die Seitenränder nicht zu breit sind). Jedenfalls passten die Win3.1-Screenshots mit Paintbrush, wie es damals noch hieß, gerade so auf A4 drauf.

    Mfg
    FAlter
  • Matze
    (registriert)
    21.05.2008, 16:24
  • Hallo

    @leddl: Du meinst das DP-Mitglied malo?! \:shock\:
    @FAlter: Was ist denn eine "PB-Prüfung"?
    Wenigstens weiß ich nun, wieso Paint so seltsam druckt. \:\)

    Grüße
  • FAlter
    21.05.2008, 19:09
  • Hi,

    Politische Bildung. Ich meine die mündliche Abiprüfung. Naja, hab ne 4+ bekommen, EU war nicht das optimale Thema. Ich hab mich für PB entschieden, weil ich in Geschichte schlecht bin, und was muss ich wissen? Die Geschichte der EU. \:\( Außerdem ging es 15 min. verspätet los. Da ist man schon etwas ungeduldig und nicht mehr innerlich ruhig genug, auch, wenn man nach außen hin so aussieht.

    Aber ich will hier nicht weiter heulen. So schlimm ist es auch wieder nicht, es ist immerhin vorbei.

    Der Dateimanager von Win 3.1 hätte 19!8 statt 2008 geschrieben \;\) wenn man nicht das W2k-Update installiert hat. Und eine alte AOL-Mailsoftware hätte 108 geschrieben (bei zweistelliger Anzeige). Es wäre übrigens auch kürzer gegangen - mit Zehnerpotenzen (+10³). Oder einfach die 1 mit ner 2 übermalen.

    Mfg
    FAlter
  • Matze
    (registriert)
    22.05.2008, 07:19
  • Moin,

    ah, die Bedeutung von "PB" hätte ich wissen können, da ich früher mal eine Internetseite für die "IPB" (Initiative für Politische Bildung) an unserem Gymnasium gestaltet habe. Dass dies als Fach angeboten wird, wusste ich jedoch nicht.

    "+10³" wäre auch nicht schlecht gewesen.

    Grüße
  • leddl
    22.05.2008, 21:26
  • Is das schon wieder so lange her, dass du es vergessen konntest? \:gruebel\:
    Def.: "Einen malo bauen" --> ugs. "Scheiße bauen" \:mrgreen\:
  • leddl
    23.05.2008, 23:02
  • \:cry\: Du sabotierst meine Beiträge \:cry\:

    Robert weiß es bestimmt noch \:mrgreen\:

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder