http://matthias-hielscher.de/blog/277/Halbwegs_sauber_zu_parken_ist_nicht_einfach.html
Jun
10

Halbwegs sauber zu parken ist nicht einfach

Als ich heute Vormittag mit dem Auto unterwegs war fuhr ich an einem Fahrzeug vorbei, über dessen Parkposition ich mich doch wunderte. Man kann nicht immer genau parallel zur Fahrbahn parken, das ist ganz klar, aber ein bisschen sollte man schon versuchen, sich Mühe zu geben. Wichtig dabei ist auch, dass man ausreichend Platz zum gegenüberliegenden Fahrbahnrand einhalten sollte.



Vor allem ist der Fahrbahnrand frei. Ich meine, wenn das nun eine sehr sehr kleine Parklücke wäre, könnte man ja noch nachvollziehen, fast Quer zur Fahrtrichtung einzuparken, aber so? \:mrgreen\:
Ein paar Stunden später stand das Auto dann ordentlich in einer nahe gelegenen Seitenstraße.


Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass am Vorabend heftige Unwetter waren, doch an diesem Berg dürfte eigentlich nicht viel Wasser herunter geflossen sein, das war im Nachbarort schlimmer bei geschätzt kniehohem Wasserstand. Natürlich kann auch irgendwas passiert sein, mit dem nicht zu Spaßen ist (der Fahrer bzw. Fahrerin *g* könnte einen Schwindelanfall etc. bekommen haben, das gab's ja alles schon). Übermäßiger Alkoholkonsum kann natürlich auch zu diesem Einparkverhalten führen und so jemandem wollte ich absolut nicht im begegnen. Dennoch fand ich diese Situation ganz lustig.
Wie es dazu gekommen ist, dürft ihr euch selbst ausmalen. \;\)

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder