http://matthias-hielscher.de/blog/257/Frequenzen_von_Fernbedienungen.html
Apr
01

Frequenzen von Fernbedienungen

Wir haben einen rund 2,5 Jahre alten DVD-Rekorder. Kürzlich kauften wir uns einen zweiten und zwar das aktuelle Modell des gleichen Herstellers. Nun sind die Geräte angeschlossen und wir mussten feststellen, dass die Frequenzen beider Fernbedienungen ein und die selben sind. Egal, ob man aufnehmen oder die Aufnahmequelle wechseln möchte, das geschieht synchron bei beiden Geräten.
Ja super ... \:wall\:

Mal sehen, ob man das irgendwie ändern kann, doch normalerweise lassen sich da keine Frequenzen ändern ...

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • EDatabaseError
    02.04.2007, 20:13
  • Also ich finde das praktisch...da ich auch sehr viel in der Medienprogrammierung arbeite und sehr viele Hersteller oftmals von einem Gerät zum anderen die IR Codes komplett ändern und man sie dann nochmal neu einlernen muss ist das sehr praktisch, da wenn ein Kunde ein neues Gerät aus der gleichen Serie benutzt die IR Codes immer noch laufen wenn sie gleich bleiben.

    Mfg
    Tobi
  • Matze
    (registriert)
    02.04.2007, 20:16
  • Jo, da mag das sinnvoll sein, doch wenn man beinahe nebeneinander 2 solcher Geräte hat, die man unabhängig voneinander bedienen möchte (alles andere würde keinen Sinn ergeben), ist das ärgerlich. \:\(
  • Matze
    (registriert)
    06.04.2007, 11:58
  • Es war möglich, über das Rekordermenü Kanäle zuzuweisen, nun geht alles. \:\)

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder