Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899

Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/l3s9143/html/main/classes/third_party/nbbc/nbbc_parse.php on line 899
[v2.0] Die neue Website ist da! - Matthias Hielscher
http://matthias-hielscher.de/blog/144/v20_Die_neue_Website_ist_da.html
Jul
15

[v2.0] Die neue Website ist da!

Hallo zusammen \:hi\:

Meine Website habe ich nun von Grund auf neu erstellt, wie ihr sicher festgestellt habt. Ich hoffe, ihr könnt euch an das neue Design und das Layout allgemein gewöhnen. Ich kann es natürlich nicht allen recht machen, doch habe ich versucht, die Website schlicht und dennoch nicht trist zu halten.


Die Gründe, die Website neu aufzubauen, waren folgende:
  • Eine moderne, zukunftssichere Website-Struktur musste her

    Die neue Website basiert auf einem Template-System, das es mir ermöglicht, die Website sehr leicht anzupassen bzw. allgemein zu verändern.
    Das Design ist nun hauptsächlich so gestaltet, wie es der XHTML 1.0-Standard vorsieht.
  • Ein übersichtliches Tabellenlayout der Datenbank hat gefehlt

    Da ich vor vielen Monaten noch nicht gut mit PHP/SQL umgehen konnte, hatte ich ein sehr schlechtes Tabellenlayout in der alten Datenbank.
    Ich hatte für beide eingestellten Sprachen (Englisch, Deutsch) jeweils immer pro Eintrag eine eigene Spalte in der Datenbank. Wer sich damit etwas auskennt weiß, wie schlecht das ist. Auch die Erweiterung um mehrere Sprachen war so kaum möglich. Nun kann ich beliebig viele Sprachen dynamisch hinzufügen, ohne etwas an der Tabellenstruktur ändern zu müssen. Es muss lediglich eine neue Sprach-Datei erstellt werden.
  • Die Ladezeit wurde optimiert

    Aufgrund der schlechten Programmierung früher dauerte das Generieren einer Seite teils recht lange. Hauptsächlich lag dies am schlechten HTML-Code und an den unperformanten vielen Datanbankabfragen.
    Die Datenbankabfragen und der HTML-Code wurden nun deutlich optimiert und ein Caching-System eingebaut, der Dinge, wie die Navigationsschaltflächen oder die verfügbaren Sprachen, die sich ja seltenst ändern, in einer Datei speichert und diese ausliest, anstatt dafür immer eine neue Datenbankabfrage auszuführen.
    Ich werde, wenn ich Dinge entdecke, die ich optimieren kann, diese natürlich schnellstmöglich vornehmen, um das Navigieren meiner Seite so angenehm wie möglich zu machen.
    Wie lange der Server nun benötigt, die aktuell besuchte Seite zu erzeugen, steht ganz unten auf der Seite und auch die Anzahl der Datenbankabfragen, falls es jemanden interessieren sollte.
  • Eine Fehlerbenachrichtigung ist sinnvoll

    Früher hat es teilweise Wochen gedauert, bis ich von Besuchern der Website benachrichtigt wurde, dass meine Seite einen toten Link, PHP- oder SQL-Fehler enthält.
    Die Zeiten sind nun auch vorbei, da diese Fehler nun alle protokolliert und übersichtlich in einer Art To-Do-Liste aufgelistet werden, damit ich schnellstmöglich davon erfahre und diese Fehler nicht vergesse zu bearbeiten.
    Diese hässlichen Fehlermeldungen entfallen nun auch und werden in einem ansprechenderen Design dargestellt, damit die Besucher nicht allzu sehr erschrecken. \;\)
    Falls dennoch ein normaler Fehler auftritt, der mir nicht gemeldet wird (es steht dabei, wenn es mir gemeldet wurde), dann bitte ich euch, mir dies mitzuteilen.
  • Ein leicht erweiterbarer, übersichtlicher Administrations-Bereich war nie vorhanden

    Ich habe früher etwas mit einem Administrations-Bereich herumgespielt, doch genutzt habe ich ihn nie, da er schlecht gestaltet und nur bedingt funktionsfähig war.
    Das habe ich nun auch sauber implementiert und kann nun alles über den Administrations-Bereich verwalten. Das macht richtig Spaß. \:\)
  • Sehbehinderte Personen hatten es früher nicht leicht

    Meine alte Website war für Sehbehinderte Personen kaum bis gar nicht zu bedienen, da der HTML-Code einfach nicht dafür ausgelegt war. Ab jetzt dürfte es diesen Personen deutlich leichter fallen, durch die Website zu navigieren und Formulare auf dieser auszufüllen. Falls es dennoch Probleme geben sollte, lasst mich dies bitte wissen.
  • Aus 2 mach 1

    Meine 2 Websites (meine Programm-Seite und mein Blog) sind hier nun in einer vereint. Das hat den Vorteil, da ich so eine einheitliche Struktur habe, die ich leicht verwalten kann und ihr habt es einfacher, da ihr nicht 2 Seiten besuchen müsst.

Was ihr vielleicht wissen solltet:
  • "Du" anstelle von "Sie"

    Auf der vorigen Website wurdet ihr gesiezt, doch damit ist nun Schluss. Ich finde, da kommt man sich so fremd vor und fühlt sich auch nicht sehr wohl, so ging es mir immer wieder.
    Ab heute werdet ihr nun geduzt, ich hoffe, das geht in Ordnung.
  • 2-sprachig - nicht ganz

    Die Blog-Artikel werde ich generell nur auf deutsch verfassen, da mir das Übersetzen zu viel Aufwand bedeuten würde. Ich müsste sonst ja alles doppelt schreiben. Ich könnte natürlich auch alles in englisch halten, doch ich denke, auch mal ein deutschsprachiger Blog hat seine Reize.
    Da die aktuellen Mitteilungen ganz normale Blog-Einträge sind, die ich als "News" kennzeichne, sind diese natürlich auch nur auf deutsch verfügbar.
  • Schutz der Besucher vor Spam-Mails

    Eure E-Mail-Adressen sind nun nicht mehr öffentlich sichtbar, im Gegensatz zu früher. Dies hat den großen Vorteil, dass Spam-Bots, die sich zu Hauf im Internet tummeln, nicht in der Lage sind, eure E-Mail-Adresse auszulesen, um Spam an diese verschicken zu können. Sobald ihr einmal in solch einem Spam-Verteiler seid, gibt es kein zurück mehr, eure E-Mail-Adresse wird unaufhaltsam von Bot zu Bot weitergeleitet und ich möchte nicht der eventuelle Auslöser dafür sein. Das ist sicher in eurem Interesse.
    Weiterhin habe ich dennoch die Möglichkeit, euch bei Problemen/Fragen kontaktieren zu können.
  • Apropo "Spam"

    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich zum Großteil vor Spameinträgen im Gästebuch oder Ähnlichem zu schützen. Am meisten verbreitet ist die visuelle Bestätigung im sinne eines zufällig generierten Codes, der in ein Feld eingegeben werden muss.
    Diese hat jedoch euch einige Nachteile. Oftmals ist diese Code so verschnörkelt, dass er nur schlecht zu entziffern ist. Da lässt sich eine "1" kaum von einem kleinen"L" ider großen "i" unterscheiden, um nur ein Beispiel zu nennen.
    Ich habe vorhin schon erwähnt, dass meine Website nun auch für Sehbehinderte angepasst wurde, darum durfte so ein zufällig generierter Code, der als Bild dargestellt wird, auch nicht her. Sehbehinderte haben riesige Probleme, diese zu entziffern. Ich habe es nun so eingerichtet, dass eine Zahl, die ich fest eingegeben habe, in Schriftform da steht und die ihr in Zahlenform in ein Feld eintragen müsst.
    Natürlich ist es einfach, diese Möglichkeit zu knacken und einen Bot zu schreiben, der immer diese zahl in das Feld eingibt. Doch auch darin sehe ich keine Probleme, denn wer macht sich schon den Aufwand für eine doch recht kleine Website? Sollte sich dennoch jemand diesen Aufwand machen, kann ich die HTML-Struktur oder die Zahl leicht ändern (das ist kein Aufwand und in einer Minute erledigt, da es sich nur um eine einzige Datei handelt, die ich ändern muss) und der Bot muss neu geschrieben werden.
    Da ich die Website selbst erstellt habe und nicht auf einem vorgefertigten Content-Management-System aufsetze, ist es eine Leichtigkeit für mich, die Seite zu erweitern und auch einen E-Mail/IP-Filter etc. einzubauen. Das ist auch fix getan, doch momentan sehe ich noch keinen Grund, dies zu tun, aber das kann sich von einem Tag auf den nächsten ändern.

Das phpBB-Forum, das ich hier als kleines Support-Forum eingerichtet hatte, habe ich nun vom Server genommen. Die Ursachen sind diese:
  • Das phpBB ist nicht mehr das, was es einmal war, doch dazu äußere ich mich nun nicht, sonst zettele ich nur unnötige Diskussionen an.
  • Das Forum grenzte sich von der Website schon deshalb ab, da es sich in einem komplett anderen Design präsentierte, als die Seite selbst.
  • Spam ohne Ende. Trotz eingerichteten E-Mail- und IP-Filters traten immer wieder Spam-Einträge/-Themen auf, die mir es unnötig erschwerten, das Forum sauber zu halten.
  • Das Forum wurde nur wenig genutzt, darum denke ich, werdet ihr es auch nicht groß vermissen. Und ich habe keine Lust, ein eigenes kleines zu schreiben. \;\)
    Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine E-Mail zukommen lassen (die E-Mail-Adresse findet ihr im Impressum) oder ihr schreibt Dinge ins Gästebuch, damit ich sie in der Öffentlichkeit beantworten kann.

Tote Links sollte es eigentlich auch nicht geben. Die ursprüngliche Website hat zwar andere Links, doch diese müssten nun zur entsprechenden Seite hier weitergeleitet werden, sodass meine Seite über die Suchmaschinen weiterhin erreichbar sein wird, bis diese wieder voll indiziert ist.

Mein Dank für die freundliche Unterstützung dieses Projektes geht vor allem an Simon Praetorius, der mit bei Fragen und Problemen immer freundlich zur Seite stand. Ohne ihn wäre die Seite sicher nicht so gut, wie sie es nun ist. Mein Dank geht auch an alle anderen, die mich unterstützt haben.

Falls ihr Lob, Kritik, Anregungen oder Ähnliches zur neuen Seite los werden wollt, so könnt ihr dies in der Blog-Sparte gerne tun, indem ihr dort einen Kommentar verfasst. Das würde mich sehr freuen.

Nun wünsche ich euch viel Spaß!

Euer Matze.

Bleibe auf dem Laufenden!

Wenn du den RSS-Feed abonnierst, wirst du über neue Blogeinträge benachrichtigt.

Kommentare

  • Simone
    16.07.2006, 17:58
  • Aloha Matze \:\-\)

    deine neue Seite ist sehr gut geworden, von mir ein dickes Lob. Weiter so \:\-\)
  • Daniel G
    20.08.2006, 17:08
  • Respekt! \:shock\:

Einen Kommentar schreiben

 
 
  • : *
  • :
  • : *
* Pflichtfelder