Relaunch der Website

Hallo zusammen,

ja, ihr seht richtig: Es gibt tatsĂ€chlich einen neuen Beitrag auf meiner Website. 😎 Der letzte Beitrag ist nun schon gute 8 Jahre her. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!
In der Zwischenzeit hat sich bei mir vieles getan: Ich bin glĂŒcklich verheiratet, habe 2 Töchter im Alter von 3 und 5 Jahren und ein berufsbegleitendes Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen nahezu abgeschlossen.

Die alte Website habe ich damals selbst programmiert und hatte einfach keine Zeit und Lust mehr, diese zu pflegen. Bei Updates der Server-Software (Stichwort: PHP) und fĂŒr die UnterstĂŒtzung fĂŒr Mobile EndgerĂ€te (Stichworte: HTML 5, Responsive Design) hĂ€tte ich einiges an Zeit investieren mĂŒssen. Hinzu kam nun die DSGVO mit strengen Datenschutzauflagen.

Ich wollte die meisten Artikel hier fĂŒr die Nachwelt erhalten und habe den Großteil daher in ein Standard-WordPress ĂŒberfĂŒhrt. Dies war gar nicht mal so einfach.
D. h. diese Website habe ich nicht mehr selbst programmiert. ZukĂŒnftig bin ich damit deutlich flexibler und es gibt eine Vielzahl an Plugins zur Erweiterung bei sich Ă€ndernden Anforderungen.
Die Optik der Website werde ich vermutlich irgendwann noch anpassen. FĂŒr den ersten Schritt reicht dieses schlichte Design jedoch.

SĂ€mtliche Daten der registrierten Benutzer habe ich gelöscht. Das schließt sowohl die Profile als auch sĂ€mtliche Kommentare ein. ZukĂŒnftig wird es vorerst nicht mehr möglich sein, sich zu registrieren oder Kommentare zu verfassen. Hier ist mir der Aufwand fĂŒr die ÜberprĂŒfung auf Spam, Hetze, HassbeitrĂ€ge u. Ă€. zu groß.
Es kann jedoch sein, dass ich dies irgendwann wieder Àndern werde.

Ebenfalls habe ich sÀmtliche von mir entwickelten Freeware-Programme entfernt. Diese laufen zwar teils noch auf den aktuellen Systemen, aber mir fehlt auch da die Zeit und Motivation, diese Programme zu pflegen.
Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen, aber es gibt genug tolle Freeware und Open-Source-Software im Netz. 🙂

Mal schauen, ob ich zukĂŒnftig wieder etwas aktiver sein werde, evtl. bei meinen ersten geplanten Gehversuchen mit einem Raspberry PI, den ich mir dieses Jahr noch zulegen werde.

GrĂŒĂŸe
Matze

MenĂŒ schließen