Relaunch der Website

Hallo zusammen,

ja, ihr seht richtig: Es gibt tats├Ąchlich einen neuen Beitrag auf meiner Website. ­čÖé Der letzte Beitrag ist nun schon gute 8 Jahre her. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!
In der Zwischenzeit hat sich bei mir vieles getan: Ich bin gl├╝cklich verheiratet, habe 2 T├Âchter im Alter von 3 und 5 Jahren und ein berufsbegleitendes Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen nahezu abgeschlossen.

Die alte Website habe ich damals selbst programmiert und hatte einfach keine Zeit und Lust mehr, diese zu pflegen. Bei Updates der Server-Software (Stichwort: PHP) und f├╝r die Unterst├╝tzung f├╝r Mobile Endger├Ąte (Stichworte: HTML 5, Responsive Design) h├Ątte ich einiges an Zeit investieren m├╝ssen. Hinzu kam nun die DSGVO mit strengen Datenschutzauflagen.

Ich wollte die meisten Artikel hier f├╝r die Nachwelt erhalten und habe den Gro├čteil daher in ein Standard-WordPress ├╝berf├╝hrt. Dies war gar nicht mal so einfach.
D. h. diese Website habe ich nicht mehr selbst programmiert. Zuk├╝nftig bin ich damit deutlich flexibler und es gibt eine Vielzahl an Plugins zur Erweiterung bei sich ├Ąndernden Anforderungen.
Die Optik der Website werde ich vermutlich irgendwann noch anpassen. F├╝r den ersten Schritt reicht dieses schlichte Design jedoch.

S├Ąmtliche Daten der registrierten Benutzer habe ich gel├Âscht. Das schlie├čt sowohl die Profile als auch s├Ąmtliche Kommentare ein. Zuk├╝nftig wird es vorerst nicht mehr m├Âglich sein, sich zu registrieren oder Kommentare zu verfassen. Hier ist mir der Aufwand f├╝r die ├ťberpr├╝fung auf Spam, Hetze, Hassbeitr├Ąge u. ├Ą. zu gro├č.
Es kann jedoch sein, dass ich dies irgendwann wieder ├Ąndern werde.

Ebenfalls habe ich s├Ąmtliche von mir entwickelten Freeware-Programme entfernt. Diese laufen zwar teils noch auf den aktuellen Systemen, aber mir fehlt auch da die Zeit und Motivation, diese Programme zu pflegen.
Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen, aber es gibt genug tolle Freeware und Open-Source-Software im Netz. ­čÖé

Mal schauen, ob ich zuk├╝nftig wieder etwas aktiver sein werde, evtl. bei meinen ersten geplanten Gehversuchen mit einem Raspberry PI, den ich mir dieses Jahr voraussichtlich noch zulegen werde.

Gr├╝├če
Matze

Nachtrag vom 04.03.2020:
Testweise habe ich die Kommentarfunktion f├╝r G├Ąste nun aktiviert.

N├Ąchster BeitragRead more articles