Mini Titan – Eine ewige Baustelle?

Ich komme gar nicht zum Fliegen, da der Heli nicht korrekt eingestellt ist. 🙁

Heute ist uns aufgefallen, dass beim Umschalten der Drehzahl richtige Aussetzer des Antriebs festzustellen sind. Es kann sein, dass die Drehzahl komplett einbricht. Selbst bei Vollpitch (maximale Beschleunigung nach oben) ist Sinkflug angesagt.
Wenn die Drehzahl nicht umgeschaltet wird ist alles in Ordnung. Es passiert nur beim Umschalten und da auch nicht immer, sondern nur manchmal.

Bei einer zweiten Fernsteuerung tritt das gleiche Problem auf. Der Schalter kann also keinen Wackler haben. Auch testeten wir zwei verschiedene Verlegungen der Antenne, doch immer das Gleiche. Störungen können folglich ebenfalls ausgeschlossen werden.

Ob der Regler mit der Drehzahlumschaltung nicht klar kommt oder der Regler falsch programmiert ist – wir wissen es nicht. Mal sehen ob es im Internet welche gibt, die weiter wissen. Denn wir sind ratlos.

Zu Beginn der Tests war mein Logger noch angeschlossen. Die Logs sind im Anhang und sehen schon etwas heftig aus, speziell was den Strom betrifft (rote Kurve). Ich kann allerdings nicht auf eine bestimmte Ursache schließen. Es mĂŒsste jedoch am Regler liegen, denn die Spannung des Akkus ist verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig konstant.
Auch ohne angeschlossenen Logger bleibt der Fehler bestehen. An ihm liegt’s also auch nicht.

MenĂŒ schließen