Erste Hüpfer

Heute durfte der Heli in die freie Natur und die ersten Hüpfer machen. Am Simulator fliegt es sich meiner Meinung nach viel einfacher, da der Heli dort perfekt eingestellt ist. Mehr als ein paar kleine Hüpfer konnte ich nicht heute machen.
Gut, dass ich ein Trainingsgestell gebastelt hatte, sonst wäre der Heli vermutlich jetzt schon Schrott.

Hier einer der Eindrücke vom „Erstflug“. Zwischendrinnen war’s dann doch recht brenzlig. Ich muss den mal richtig einstellen. Der Kleine dreht zur Zeit immer nach links.
Zuerst versuchte ich es auf einer Wiese, doch das war mehr wie ein Rasenmäher, der übers Gras rutscht. 😄
Immerhin ist der Heli noch ganz. 👍

Hinzu kommt noch das Problem, dass ich mich nicht traue. Am Simulator kann nichts passieren. Dort fliege ich Kreise, Loopings etc. Aber da kostet mich ein Absturz auch nur einen einzigen Tastendruck …
Wobei der echte Heli dazu natürlich halbwegs senkrecht abheben sollte.

Den Datenlogger habe ich übrigens mitlaufen lassen, doch irgendwie hat der eine Macke. Ich kann nicht auf die Daten zugreifen. Hoffentlich ist der Logger nicht kaputt, wobei ich es befürchte. 🙁

Menü schließen