Bodenseeschifferpatent-Theorieprüfung

Heute Vormittag fand die Theorieprüfung für das Bodenseeschifferpatent statt. Diese bestand aus 86 Fragen aus folgenden Bereichen:

  • Allgemeines, Zulassung, Bau- und Ausrüstung
  • Schallzeichen, Lichterführung, optische Signale
  • Schifffahrtszeichen
  • Ausweich- und Fahrregeln
  • Umweltschutz, Seemannschaft
  • Wetterkunde, Navigation
  • Rheinstrecken (Alter Rhein, Seerhein)

Die Prüfung ist relativ einfach, da diese, im Gegensatz zur amtlichen Theorieprüfung des Sportbootführerschein Binnen, im Multiple-Choice-Verfahren abläuft. Man erhält pro Frage drei Antwortmöglichkeiten und eine davon ist richtig. Teilweise klingen diese natürlich ähnlich, doch einige sind eigentlich selbstverständlich.
Bestanden habe ich mit 0 Fehlern und ich bin ganz froh, dass ich das nun auch hinter mir habe. Das Studium ist zeitaufwändig genug. 😉

Menü schließen