Fahrt zum Schloss Neuschwanstein

Gestern bin ich mit meinem Onkel mit einem Dampfsonderzug nach Füssen gefahren um das nahe gelegene berühmte Schloss Neuschwanstein zu besichtigen. Den Aufstieg zum Schloss sind wir nicht, wie üblich, auf der Straße gelaufen, sondern auf kleinen Wanderwegen. Daher kamen wir ungewollt etwas über dem Schloss heraus, was sich als positiv herausgestellt hat, da ganz in der Nähe eine Brücke war, von der man einen wunderschönen Blick auf’s Schloss hat. Kurze zeit später kamen unzählige Japaner zur Brücke und wir waren froh, als wir uns da zurück duchgekämpft hatten. Mein Onkel meinte leicht erstaunt dann „Boah ganz Tokio ist hier!“. 🤣

Das Schloss ist wirklich wie aus dem Bilderbuch, wirklich hübsch.

Das süße Plüsch-Häßchen 😍

Diese runden Abdrücke im Tender sind übrigens geflickte Einschusslöcher aus dem Zweiten Weltkrieg.

Menü schließen