Der Brushless-Motor

Für den Antrieb sorg ein sogenannter "Brushless Motor". Früher besaßen Elektromotoren Kohlebürsten, doch heutzutage gibt es verschleißfreie bürstenlose Motoren (der Verschleiß an den Kugellagern ist vernachlässigbar klein). Sehr lustig beim…

Weiterlesen

Das Heck #1

Die Montage des Hecks ist etwas kniffliger, aber auch nicht sonderlich schwierig, wenn man etwas fingerfertig ist. Diese Mechanik dient übrigens der Rotorblattverstellung des Heckrotors, darum ist das relativ komplex.…

Weiterlesen

Das Chassis

Das Chassis ist schnell montiert gewesen. Man muss darauf achten, dass man beim Anziehen der Schräubchen einen Gegendruck ausübt, damit das Landegestell nicht beschädigt wird. Das Chassis ist komplett verwindungssteif,…

Weiterlesen

Der Bausatz

Als ich den Karton, der den Heli-Bausatz enthält, geöffnet habe, war ich mich nicht so sicher, ob ich die Montage bewältige, da der Bausatz unzählige Kleinteile enthält. Ohne Feinmechaniker-Schraubendreher geht…

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen