Konten-Erleichterung

Letzten Freitag wurden die Studiengebühren für das Sommersemester 2007 von meinem Konto abgebucht

In den letzten Jahren sind die Studiengebühren inklusive dem Studentenwerksbeitrag und den Verwaltungskosten mit Abstand der größte Betrag, der von meinem Konto abgebucht wurde … 😲

Es hat aber auch was Gutes: Man sieht gleich, ob die Rückmeldung erfolgreich war. 😉

Hoffentlich wird das Geld wenigstens auch dafür verwendet, die Hochschulen besser auszustatten bzw. allgemein das Studium zu verbessern (Austattung der Labore etc.). Gerüchten zufolge muss dies nicht der Fall sein, naja, mal abwarten …

Nachtrag: Was lese ich denn da:

Studierende mit zwei oder mehr Geschwistern, die Studiengebühren zahlen [b]oder Kindergeld erhalten[/b], zahlen in Baden-Württemberg und Bayern keine Studiengebühren, ebenso wie in Niedersachsen Studierende, die nahe Angehörige pflegen.

http://www.banktip.de/rubrik2/20058/2/Studiengebuehren-in-den-einzelnen-Bundeslaendern.html

Ob das stimmt? Denn auf der Landesseite sehe ich das nirgendwo. 🤔

Nächster BeitragRead more articles

Schreibe einen Kommentar